Das Unternehmen Bayerische Staatsforsten ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts mit Sitz in Regensburg. Wir bewirtschaften mit unseren rund 50 Forstbetrieben und Sondereinrichtungen sowie ca. 2.500 Beschäftigten eine Fläche von über 800.000 ha Staatswald. Mit einem jährlichen Hiebsatz von ca. fünf Millionen Festmetern sind wir einer der größten Forstbetriebe Europas.


Für unseren Bereich Produktion an der Zentrale in Regensburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit unbefristet eine/n

Sachbearbeiter/in Strategischer Einkauf (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

    • Sachbearbeitung Einkauf: Bearbeitung von Einkaufsvorgängen und kaufmännische Beratung bezüglich der Beschaffung von Material und Dienstleistungen (Einholung von Angeboten, Terminüberwachung, Auswertung von Angeboten, Auswahl von Lieferanten unter Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen, Bestellerteilung und Abwicklung, Rechnungsprüfung)
    • Klärung von Reklamationen und Geltendmachung von Beanstandungen
    • Kommunikation mit den Bereichen/Forstbetrieben und den Lieferanten
    • Verwertung von ausgesonderten Anlagegütern / Material
    • Durchführung von Ausschreibungen im Unter- und Oberschwellenbereich

Ihr Profil:

    • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre bzw. kaufmännische Berufsausbildung (idealerweise als Industriekauffrau/-mann) mit einer dem vorgenannten Studium gleichwertigen Zusatzqualifikation (z.B. geprüfte/r Betriebswirt/in IHK, Betriebswirt/in VWA) mit Erfahrung im Einkauf
    • Sicherer Umgang in EDV-Standardanwendungen (Microsoft-Produkte MS Office, MS-Word, MS-Excel, Outlook)
    • Gute Kenntnisse in SAP-MM sind von Vorteil
    • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
    • Hohe Arbeitsqualität und Teamfähigkeit
    • Fähigkeit zur Selbstorganisation und Setzen von Prioritäten

Wir bieten:

    • Ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet in einem führenden Unternehmen der europäischen Forstwirtschaft
    • Attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (EG 11/12 TV-L) und die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie z. B. betriebliche Altersvorsorge
    • Sicherer Arbeitsplatz bei einem öffentlich-rechtlichen Arbeitgeber
    • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeitmodelle und Teilzeitlösungen, Home-Office Möglichkeit

      Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Frauen sind im Unternehmen derzeit unterrepräsentiert, deshalb werden Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

      Für Fragen oder weitere Informationen zur Stelle steht Ihnen der Bereichsleiter Produktion, Herr Rudolf Zwicknagl, +49 941 6909 240 gerne zur Verfügung.

      Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen über unser Online-Bewerbungsportal bis spätestens 23.06.2024.


      Bayerische Staatsforsten AöR

      Zentrale, Bereich Personal

      Zertifikat
      Footer
      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung