Das Unternehmen Bayerische Staatsforsten ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts mit Sitz in Regensburg. Wir bewirtschaften mit unseren rund 50 Forstbetrieben und Sondereinrichtungen sowie ca. 2.500 Beschäftigten eine Fläche von über 800.000 ha Staatswald. Mit einem jährlichen Hiebsatz von ca. fünf Millionen Festmetern sind wir einer der größten Forstbetriebe Europas.
Für unseren Forstbetrieb am Standort München suchen wir
zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine/n

Sachbearbeiter/in Buchhaltung in Vollzeit (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Sachbearbeitung Buchhaltung, insbesondere
    • Eigenständige Bearbeitung der Finanzbuchhaltung des Forstbetriebs
    • Mitarbeit im Bereich Einkauf
    • Mitwirkung im Zahlungsverkehr (Elektronische Rechnungslegung) und bei Mahnverfahren
    • Übernahme von Aufgaben der Kosten- und Leistungsrechnung
    • Führung einer Barkasse
    • Zuarbeiten im zentralen Fuhrparkmanagement
    • Mitarbeit bei Jahresabschluss, Jahresplanungen und im Fördermittelverfahren
  • Sachbearbeitung Holz, insbesondere
    • Abwicklung von Kaufverträgen gemäß den Verkaufs- und Zahlungsbedingungen
    • Überwachung der Holzbuchungen
    • Mitarbeit in der Inventur und bei Jahresabschlussarbeiten
  • Betreuung in der Ausbildung im Berufsbild „Kauffrau für Büromanagement (m/w/d)“
            • Vertretung der Teamleiterin Büro bei Abwesenheit 

            Ihr Profil:

            • abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, idealerweise Industriekaufmann (m/w/d) oder vergleichbar
            • Zusatzqualifikation im Bereich Buchhaltung erwünscht
            • Berufserfahrung im Bereich Finanzen und Buchhaltung erforderlich
            • gute Kenntnisse in EDV-Standardanwendungen (MS-Office)
            • SAP/R3 Kenntnisse sind von Vorteil
            • Ausbildereignungsprüfung (AdA) erwünscht
            • Kunden- und serviceorientiertes Verhalten
            • sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
            • ausgeprägte Teamfähigkeit
            • selbständige Arbeitsweise
            • hohe Arbeitsqualität, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit

            Wir bieten:

            • Ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet in einem führenden Unternehmen der europäischen Forstwirtschaft
            • Attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (EG 8 TV-L) und die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie z. B. Betriebliche Altersvorsorge
            • Sicherer Arbeitsplatz bei einem öffentlich-rechtlichen Arbeitgeber
            • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Teilzeitlösungen und Homeofficeoption
            • Attraktives Fortbildungsangebot
            • Wohnen in betriebseigener Immobilie

            Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. 

            Für Fragen steht Ihnen Frau Fritsche, Teamleiterin Büro am Forstbetrieb München, Tel. 089-745145-115, gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie auf unserer Website www.baysf.de.

            Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen über unser Online-Bewerbungsportal unter www.baysf.de/karriere bis spätestens 03.10.2022.


            Bayerische Staatsforsten AöR
            Zentrale, Bereich Personal
            Zertifikat
            Footer
            Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung