Das Unternehmen Bayerische Staatsforsten ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts mit Sitz in Regensburg. Wir bewirtschaften mit unseren rund 50 Forstbetrieben und Sondereinrichtungen sowie ca. 2.500 Beschäftigten eine Fläche von über 800.000 ha Staatswald. Mit einem jährlichen Hiebsatz von ca. fünf Millionen Festmetern sind wir einer der größten Forstbetriebe Europas.
Für unseren Bereich Informations- und Kommunikationstechnik
der Zentrale am Standort München
suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine/n
Rasterdaten-Manager/in (m/w/d)

Wir bieten:
• Ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet in einem führenden Unternehmen der
  europäischen Forstwirtschaft
• Leistungsgerechter Bezahlung nach dem TV-L (Entgeltgruppe 11)
• sicherer Arbeitsplatz bei einem öffentlich-rechtlichen Arbeitgeber
• Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Teilzeitlösungen und großzügige Homeofficelösungen
• Betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
• Zugang zu Staatsbedienstetenwohnungen
• Vorteilhafte Mitarbeitertarife bei öffentlichen Verkehrsmitteln
• Betriebliches Gesundheitsmanagement
• sehr gute Weiterbildungsangebote

Ihre Aufgaben:
• Verantwortung für das Management von Raster- und 3D-Daten (Punktewolkendaten) bei den Bayerischen  
  Staatsforsten
• Qualitätskontrolle und Durchführung von Qualitätsmaßnahmen
• Datenmanagement der Raster- und 3D-Daten
• Bereitstellung der Raster- und 3D-Daten als Dienste
• Bereitstellung der Rasterdaten als Kartenkachelpakete für mobile Anwendungen
• Berechnung von Produkten aus Raster- und 3D-Daten (Bsp. nDOM)
• Pflege der Metadaten
• Projektmitarbeit in GIS-Projekten

    Ihr Profil:
    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Dipl-Ing. FH/Bachelor) aus den Bereichen Kartographie,  
      Geoinformationswesen oder Geoinformatik oder vergleichbarer Abschluss
    • sehr gute praxisbewährte Fähigkeiten im Management von großen Datenmengen
    • Sehr gute Kenntnisse im Bereich ArcGIS Desktop (ArcMap und ArcGIS Pro), ArcGIS Image Server 
    • Gute Programmierkenntnisse in Python
    • Kenntnisse in der Programmierung mit R sind wünschenswert
    • Kenntnisse in der Software novaFactory sind wünschenswert
    • Eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise
    • Hohes Qualitätsbewusstsein
    • Sehr gute Teamfähigkeit und sicheres Urteilsvermögen
    • Ausgeprägtes Planungsvermögen und Ergebnisorientierung
    • Sehr gute Deutschkenntnisse (Level C1 nach CEFR)

      Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig.

      Für Fragen oder weitere Informationen steht Ihnen der Leiter des Teilbereichs ForstGIS der BaySF, Herr Bernhard Müller, Tel. 089 12224120, bernhard.mueller@baysf.de gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie auf unserer Website www.baysf.de.

      Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen über unser Online-Bewerbungsportal www.baysf.de/karriere bis spätestens 23.10.2022.


      Bayerische Staatsforsten AöR
      Zentrale, Bereich Personal
      Zertifikat
      Footer
      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung